S3-Leitlinien zur Prävention des Gebärmutterhalskrebses

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen
Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG)
und Deutschen Krebshilfe (DKH).
Federführende Fachgesellschaft
Deutsche Gesellschaft für
Gynäkologie und Geburtshilfe DGGG

hier: http://www.leitlinienprogramm-onkologie.de/leitlinien/zervixkarzinom-praevention/

 

Fortbildungsreise für Gynäkologen nach Arusha / Tansania

Für 2017 ist wieder eine Fortbildungsreise nach Arusha / Tansania unter der Leitung von Herrn Peter Melkert geplant, die Ihnen Appetit auf das Land und seine Kultur sowie  einen Einblick in die  medizinische Situation bietet. Unter fachkundiger Führung lernen Sie das facettenreiche Land kennen – lassen Sie sich vom „Afrika-Fieber“ infizieren ! Info

Termin: 21.- 28. Oktober 2017             Beschreibung    Programm

1-Tageskurse

Tageskurse

  • Morphologische Veränderungen bei einer HPV – Infektion
  • Die richtige Befundung – Artefakte im gynäkologischen Abstrich
  • Differentialdiagnostische Stolpersteine
  • Dünnschichtzytologie: Die verschiedenen Präparationsmethoden
  • HPV – Testerfahren: Welches System liefert welches Ergebnis
  • Immunzytochemie
  • Diagnostische Grenzfälle
  • Bestimmung des Maturationsindex und Erregernachweis mit Rakoff´scher Lösung in der Gyn.Praxis